Nichts verpassen
AKTUELLES




Informationen

 


Urlaubszeit:

In den Ferien findet kein Schwimmen statt!

Nach den Sommerferien starten wir mit dem Training wieder am 21.08.2024

Allen Aktiven und Mitglieder des Vereins wünschen wir erholsame Ferien.

sportlichen Gruß, der Vorstand



 

GRUNDSÄTZLICH GILT BEI UNS

  • 2 x darf an "Schnupperstunden" teilgenommen werden (Absprache mit Übungsleiter)

Für diese Schnupperstunden gilt:

  • Beim ersten Termin können Sie sich als Eltern die Stunde im Bad mit anschauen. Bitte bringen Sie hierfür entsprechende Badebekleidung mit, sonst dürfen Sie die Schwimmhalle nicht betreten.
  • Bitte sorgen Sie außerdem dafür, dass die Kinder für die Unterrichtsstunde mit allem ausgestattet sind (Badekleidung, Handtücher, Duschgel, Shampoo, wenn vorhanden Badelatschen)
  • Weiterhin: bei langen Haaren bitte Haargummi oder Badekappe; bei Jungen bitte Badehose, keine Badeshorts. Schwimmbrillen können mitgebracht werden, sind bei den Sportbecken-Gruppen auch von Vorteil.
  • Bitte beachten Sie: Das Umkleiden der Kinder erfolgt nur in den Sammelumkleiden!


Wir machen darauf aufmerksam, dass für Gruppen - besonders bei der Anfängerschwimmausbildung - Wartelisten bestehen können.

Beachten Sie bitte auch unsere Satzung, Beitrags- und Trainings-Ordnung.






Neuigkeiten aus der Triathlonabteilung


Zurück zur Übersicht

30.06.2024

Neuer und gelungener Start in der LIGA (Landesliga Süd)

Bei Kaiserwetter fand unser erster LIGA-Start nach mehr als 5 Jahren zum 35. ELE Triathlon in Gladbeck am 26. Mai 2024 statt. In einheitlichen, neuen Wettkampfanzügen ging es als Mannschaft an den Start!
Ein rundherum hervorragender Wiederbeginn für unsere LIGA-Starter Niklas Ackermann, Uli Bolten, Volker Gierling und Olaf Schwiers der allen richtig viel Spaß gemacht hat.
In diesem Jahr nahmen in Gladbeck über 1000 Athleten aus verschiedenen Altersklassen und Leistungskategorien teil. Für die LIGA waren 30 Mannschaften mit jeweils vier Startern gemeldet, folglich insgesamt 120 Starter. Von den vier Startern müssen drei ins Ziel kommen, um als Mannschaft gewertet zu werden. So gab es bei uns im Vorfeld auch eine Mannschafts- und Motivationsbesprechung und Niklas uns hierzu sensationell eingeschworen hat. Das fing schon mal gut an!
Der Triathlon begann mit dem Schwimmen im Freibad Gladbeck über 1000 m auf einer 50 m Bahn, hierauf folgten 38,5km Radfahren und 10km laufen. Die Wechselzonen zum Radfahren und zum Laufen lagen direkt zusammen.
Beim Schwimmen sind Olaf, Volker und Uli auf einer Schwimmbahn direkt hintereinander gestartet, Niklas war auf einer Bahn mit den schnelleren Schwimmern unterwegs.
Die Radstrecke führte durch die malerische Umgebung des Schlossparks, und die Laufstrecke bot uns eine herausfordernde, aber landschaftlich reizvolle Route zum Schloss. Der Untergrund der Radstrecke war zwar nicht überall optimal und teilweise verschnörkelt, aber es blieb trotzdem eine schnelle und anspruchsvolle Strecke. Unser Niklas hat auf der Strecke eine Durchschnittspace von 39,1 km/h hingelegt, Hammer! Ich glaube er hat auch die schnellste Radzeit auf der Strecke gefahren.
Unsere Starter überzeugten durch sportlichen Ehrgeiz, einheitliches Erscheinungsbild in neuen Wettkampfanzügen und ihr mannschaftliches geschlossenes Auftreten mit einem guten Abschneiden im ersten LIGA-Wettkampf. Das war ein super toller erster Mannschaftauftritt der Lust auf mehr gemacht hat!
In dieser Saison stehen noch drei weitere Wettkämpfe an:
30.06.2024 in Kalkar
25.08.2024 in Krefeld-Uerdingen
15.09.2024 in Ratingen
Im Vorfeld, der neuen SAISON sind top Wettkampfanzüge mit Vereinsbeschriftung im Rückenbereich und unserem Vereinssymbol auf dem linken Oberschenkel von Skinfit angeschafft worden, die sich im Wettkampf bewährt haben. Es gibt zu jeder Größe von S bis XL einen Poolanzug, der genutzt werden möchte. Daher die Aufforderung an unsere Triathleten in Lauerstellung, also die Jungs Jonathan, Jan, Angelo, Florian und ein paar Andere aus dem Schwimmerteam, können diese Anzüge bei Schnupperwettkämpfen (Zum Beispiel in Krefeld-Uerdingen, als Schnupperwettkampf) gerne nutzen.

Wir freuen uns schon auf die nächsten Wettkämpfe! Olaf Schwiers



Zurück zur Übersicht




Andrea Osterkamp bestreitet Ironman auf Hawaii Ironman auf Hawaii 2023